• Familienmomente

    10 Sätze, die ich als Mutter nie sagen wollte

    Da waren sie… die Satze, die ich als Kind gehasst habe und die ich nienienieeemals sagen wollte. Rausgerutscht in einem schwachen Moment. Wiederholt in einer stressigen Situation. Und zack – Etabliert im alltäglichen Sprachgebrauch.  Meine Top 10 der nervigsten Mama-Sprüche hab ich mal für euch zusammen gefasst. Ich zähle bis drei, und dann… eeeeinnnns…. zweiiiiiii…. zweieinhaaaaalb…Zum Glück muss ich nie bis zum Ende zählen. Denn wenn man bis drei gezählt hat muss man auch konsequent sein. Sonst durchschauen die Kids das Spielchen ganz schnell.  Weil ich das sage! Ich hasse es, wenn mir das rausrutscht! Eine blödere Erläuterung auf eine Warum-Frage gibt es doch wohl kaum, oder? Aber nach dem 27. warum-warum kann…

  • Mutter und Kind
    Familienmomente

    Geschichten, die nur Eltern kennen

    Überwältigende, bedingungslose Liebe und kaum greifbare Glückseligkeit. Wer man Kinder hat, liebt wie man es noch nie zuvor erlebt hat. So sehr, dass einem Schauer über den ganzen Körper laufen und man fast weinen möchte vor lauter Glück. Das Beste am Elternsein ist aber wohl auch: Kindliches Denken, die kindliche Kreativität und die manchmal total verrückte Sichtweise machen jeden Tag zu einem neuen Abenteuer. Und so unterschiedlich und einzigartig jedes Kind auch ist, es gibt doch ein paar Geschichten, die irgendwei alle Eltern kennen. Vielleicht kennst du die folgenden Situationen auch: Die Apfelstory: Das Kind möchte einen Apfel. Aber gerne doch! Es ist schön, dass es freiwillig Vitamine zu sich…

  • Moment mal!,  Talentmomente

    Nachhaltige Produkte im Badezimmer – Teil 1

    In der letzten Woche habe ich euch ein paar kostenfreie Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Badezimmer gegeben. Jedoch ohne euch einen einzigen Produkthinweis da zu lassen. Ganz bewusst, denn Nachhaltigkeit beginnt im Kopf. Eine Bambuszahnbürste im Bad macht dich nicht zum „Öko“.  Schon gar nicht, wenn in deinem Badezimmerschrank noch vier Kunststoffzahnbürsten liegen, die du entsorgst um es „jetzt richtig“ zu machen. Deshalb möchte ich euch auch nicht dazu animieren, die gleich folgende Liste als Einkaufsliste zu sehen. Ich teile mit euch meine Erfahrungen aus den letzten Jahren. Nenne euch meine Lieblingsaustauschprodukte und bombardiere euch mit stellenweise sehr intimer Ehrlichkeit. Razor blade Du kannst deine Haarpracht natürlich in alle Richtungen…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner