• Moment mal!

    Was ist Frugalismus?

    Nachhaltigkeit, Minimalismus und jetzt noch Fruga…what? Vielleicht hast du den Begriff Frugalismus in meinem Blog schon einige Male gelesen und fragst dich: Was ist denn das schon wieder? Ich bringe heute ein bisschen Licht ins Dunkle und erkläre dir mein Verständnis von Frugalismus. Was ist Frugalismus? Frugalismus ist eine Lebensweise, die einen großes Augenmerk auf Sparsamkeit legt. Wer frugal lebt, lebt bescheiden und legt sein Gehalt lieber auf die hohe Kante (oder investiert es sinnvoll) anstatt es für Trends, Statussymbole, Gimmicks und Schnickschnack auszugeben. Frugalist:innen sind genügsam. Es fällt ihnen nicht schwer auf bestimmte Dinge zu verzichten und ihre Ausgaben auf ein Minimum zu reduzieren. Sie konsumieren achtsam, um die…

  • Moment mal!

    10 Dinge, die du nicht mehr kaufen musst – Teil 2

    Wer sich vermehrt mit bewusstem Konsum beschäftigt, dem fällt schnell auf, wie viel Geld wir aus reiner Gewohnheit für unnötigen Kram ausgeben. Vor einigen Wochen habe ich dir bereits 10 Dinge gezeigt, die du dir bei deinem Einkauf einfach sparen kannst. Heute gibt es noch einen zweiten Teil mit 10 Dingen, für die du kein Geld mehr ausgeben musst. Teilweise bringen sie diesmal aber etwas mehr Diskussionsgrundlage mit. Ich zeige dir 10 Dinge, die du nicht mehr kaufen musst und bin gespannt, was du dazu zu sagen hast. Abschminktücher Die flauschigen, bauschigen Wattepads aus dem Drogeriemarkt bleiben zukünftig im Laden liegen. Im Grunde brauchst du sie nicht mal ersetzen, denn…

  • Moment mal!

    10 Dinge, die du nicht mehr kaufen musst

    Geld sparen wollen wir alle. Ob fürs Alter, für die Kinder, für schlechte Zeiten oder für den neuesten Shit. Trotzdem kaufen wir ständig Dinge ein, die wir nicht brauchen und wundern uns am  Monatsende über den leeren Geldbeutel.Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit bewusstem Konsum, führe ein Haushaltsbuch und überdenke meine Shoppinggewohnheiten. Seitdem gebe ich nicht nur weniger Geld aus sondern konnte meine Sparrate trotz Teilzeitjob deutlich erhöhen ohne dass ich das Gefühl habe auf irgendetwas zu verzichten. Ich zeige dir beispielhaft 10 Dinge, die wir nicht mehr kaufen und damit sowohl unseren Geldbeutel als auch der Umwelt etwas Gutes tun können. Geschenkpapier Geschenke sind toll! Auf die möchten…

  • Moment mal!

    Haushaltsbuch – deine Vorlage

    Jihaaa, hier kommt endlich deine versprochene Vorlage für dein Haushaltsbuch. Hol dir dein Haushaltsbuch Ich verwende dieses Haushaltsbuch selbst seit vielen vielen Jahren und habe es immer weiter optimiert. Zwar bin ich kein Programmierer, aber die Datei enthält dennoch einige tolle Formeln und Gimmicks, die dir sogar ein bisschen Spaß machen könnten. Die Datei stelle ich dir völlig kostenfrei zur Verfügung und hoffe, dass sie dir hilft. Ich habe zum besseren Verständnis bereits einige fiktive Zahlen eingetragen. Wie du die Tabelle füllst ist natürlich sehr individuell. Je nach dem ob du Single bist, Familie hast, Mieter oder Hausbesitzer bist, Globetrotter, Bastelkönig, Asket, Geeker werden einzelne Zeilen für dich vielleicht nicht…

  • Moment mal!

    Haushaltsbuch – old but gold

    Die Gaspreise steigen, die Strompreise steigen, der Lebensmitteleinkauf wird teurer, Gebühren werden angehoben, Beiträge werden angepasst. Das Geld rieselt wie feiner Sand durch die Finger. Selbst wenn du die Faust ganz fest zusammenballst, schaust du am Ende des Monats in eine leere Geldbörse. Wohin verschwindet das Geld scheinbar ungesehen? Das gute alte Haushaltsbuch gibt dir die Antwort und hilft dir dein Geld festzuhalten. Warum ein Haushaltsbuch nicht nur wichtig und hilfreich ist, sondern wie du damit auch Frauen aufreißen kannst, erfährst du heute hier:  Warum sollte ich ein Haushaltsbuch führen? Ja, ein Haushaltsbuch macht Arbeit. Zu Beginn sehr viel, aber auch später muss immer wieder Zeit investiert werden, um aus…

  • Minimalismus
    Moment mal!

    Macht Minimalismus wirklich glücklich?

    Minimalismus ist schon seit Jahren ein Trend, der Achtsamkeit und Glück im eigenen Leben verspricht. Auf youtube, in Blogs und auf Socialmedia mistet die Menschheit aus und strahlt in die Kamera. „Ich habe nur diese drei weißen Shirts, diese eine blaue Hose, einen Löffel und einen tiefen Teller. Dadurch schaue ich absolut gelassen auf das Hier und Jetzt und in die Zukunft“ Müssen wir all unser Hab und Gut wegwerfen, um glücklich zu sein? Jeder Mensch besitzt zehntausend Dinge Wir sammeln unendlich viele Gegenstände im Laufe unseres Lebens. Manche sind mit schönen oder traurigen Erinnerungen verbunden, andere waren einmal Geschenke oder hatten einen sehr hohen Anschaffungspreis. Einige könnten wir möglicherweise…

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner